• Flüge & Urlaubsangebote
  • Service & Infos
  • Freizeit, Sport & Events
  • Business-Aviation
  • Aviation Industry Park
  • Unternehmen
  • Sonder-/Gruppenreisen
  • Beluga Reisen
  • schauinsland-reisen
  • Sundair
  • Sylt
  • TUI
  • Partner
  • FTI digitales Reisemagazin
  • momento
  • Flugplan
  • Check-in
  • Vorabend Check-in
  • Anfahrt
  • Kostenfreies Parken
  • Barrierefreies Reisen
  • Gastronomie & Shops
  • Free Wifi
  • Info
  • Besucherführungen
  • Rundflüge
  • Fallschirmsprung
  • Ballonfahrten
  • Flugsimulator
  • Flugschulen & Vereine
  • Info
  • Maintenance
  • Charter
  • Gastronomie
  • Info
  • Gewerbeobjekte
  • Standortprofil
  • Partner und Netzwerke
  • News
  • Management
  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Stellenangebote
  • Lärmschutz und Lärmmessung
  • Trainingsflüge
  • Presse
  • Partner
  • Werbung
  • Kontakt

Südengland – Cornwall, Stonehenge & Wales

8-tägige Sonderreise inkl. Flug ab/bis Kassel

Pro Person im DZ ab 1649,-Euro

Cornwall ist die am weitesten im Südwesten gelegene Grafschaft Englands. Bekannt ist sie besonders für ihr mediterranes Klima, für die Romane der Schriftstellerin Rosamunde Pilcher, die hier spielen, und für historische Stätten, wie Tintagel-Castle, das lange Zeit als das ehemalige Schloss Camelot von König Arthur galt. Aber auch landschaftliche Schönheiten, wie St. Ives prägen das Bild dieser Reise. Die Natur ist unverdorben, oft menschenleer und mancherorts noch ganz urwüchsig. Außerdem besuchen Sie bei dieser Reise noch die sagenumwobenen Steinkreise von Stonehenge und den südlichen Teil von Wales.

 

Reiseverlauf:


1. Tag: Flug nach Exeter
Flug von Kassel nach Exeter. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel bei Torquay. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


2. Tag: Torquay / Besichtigung Exeter
Frühstück. Anschließend fahren Sie nach Exeter, der Hauptstadt der Grafschaft Devon und ehemalige Hauptstadt von Cornwall. Bei einer Besichtigung lernen Sie die Stadt besser kennen. Sie sehen die römischen Stadtmauern, Häuser aus der Tudor- und Stuart-Zeit, zahlreiche wunderschöne Grünanlagen, sowie das mittelalterliche Kathedralenviertel. Sie besichtigen die wunderschöne St. Peter Kathedrale, ein hervorragendes Beispiel der gotischen Architektur. Ihr Bau reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

3. Tag: Torquay / Ganztagesausflug "Traumhafte Küstenlandschaft Cornwall"
Nach dem Frühstück entdecken und erleben Sie die traumhaften Küstenlandschaften Cornwalls mit ihren malerischen Fischerorten und einer subtropischen Vegetation, die dem warmen Golfstrom geschuldet ist. Sie fahren zur Küste gegenüber des St. Michael's Mount, eine Gezeiteninsel an der Südwestspitze Englands. Von hier haben Sie eine traumhafte Sicht auf die Granitburg St. Michael's Mount, die majestätisch aus dem Wasser ragt. Nach einem Fotostopp geht es nach Lands End, einer Landzunge am südwestlichen Ende Englands, wo Sie Zeit für einen kleinen Bummel haben. Hier finden Sie auch einen großen Schiffsfriedhof, wo Sie unter anderem den 2003 gestrandeten deutschen Frachter RMS Mülheim sehen können. Zum Abschluss des heutigen Tages besuchen Sie St. Ives. St. Ives ist ein beliebter Ferienort, wo eine große Künstlerkolonie ansässig ist. Hier spielen auch einige Romane der Schriftstellerin Rosamunde Pilcher. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

4. Tag: Torquay / Ganztagesausflug Buckfast Abbey - Dartmoor Nationalpark - Tintagel und Boscastle
Frühstück im Hotel. Nicht weit entfernt von Torquay liegt die Benediktinerabtei Buckfast Abbey, eine der noch wenig verbliebenen aktiven Klöster Großbritanniens. Seine Anfänge reichen zurück bis in das 11. Jahrhundert und der Altar und das Taufbecken der Klosterkirche sind Kopien aus deutschen Domen. Diese wurden von dem Aachener Goldschmied Bernhard Witte angefertigt. Danach fahren Sie durch den 1951 gegründeten Dartmoor Nationalpark. Neben der geschützten Flora und Fauna finden sich hier Überreste der Megalithkultur. Der größte Teil des Parks gehört dem Herzog von Cornwall, Prinz Charles. Anschließend fahren Sie nach Tintagel, welches an einem malerischen und zerklüfteten Küstenabschnitt von Cornwall liegt. Hier besichtigen Sie das Tintagel Castle. Die Burg hat ihren Ursprung im 5. Jahrhundert und wurde im 12. Jahrhundert stark ausgebaut. Den Abschluss der heutigen Besichtigungen bildet Boscastle, ein Küstenort im elisabethanischen Stil mit einem idyllischen Hafen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen sowie Übernachtung in Ihrem Hotel.

 

5. Tag: Torquay / zur freien Verfügung / Fakultativ: Dampfzug- und Schifffahrt "Englische Riviera"
Nach dem Frühstück unternehmen Sie optional eine Dampfzug- und Schifffahrt an der Englischen Riviera. Die idyllische Zugfahrt, mit einer historischen Dampflok, führt Sie durch die wundervolle Landschaft bis nach Kingswear. Hier haben Sie kurz Zeit den Ort kennen zu lernen, bevor eine Personenfähre Sie über den Fluss Dart nach Dartmouth bringt. Von hier unternehmen Sie Ihre Schifffahrt. Diese geht entlang des eindrucksvollen Dartmouth Castle, dem Britannia Royal Maritim College und dem Greenway House, welches das Zuhause der weltbekannten Schriftstellein Agatha Christie war. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

6. Tag: Torquay - Stonehenge - Bath - Bristol / Besichtigung Steinkreise Stonehenge, Stadtbesichtigung Bath
Frühstück im Hotel. Ihr erstes Ziel ist heute das sagenumwobene Stonehenge. Die Steinkreise, welche aus der Jungsteinzeit stammen, sind ein Wahrzeichen Englands und seit 1986 UNESCOWeltkulturerbe. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Bath. Die Stadt, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, liegt in einer traumhaften Landschaft und zählt zu einem der schönsten Orte Englands. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie viele historische Gebäude im georgianischen Stil. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist der "Royal Crescent", eine Ansammlung von 30, majestätisch anmutenden, im Halbkreis stehenden, Reihenhäusern, die im 18. Jahrhundert von dem Architekten John Wood entworfen worden sind. Sie haben in Bath noch Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie diese für einen Stadtbummel oder besuchen Sie die sehenswerten Thermen, mit ihren Warmwasserquellen, aus römischer Zeit. Nach der Besichtigung erreichen Sie Ihr Hotel in Bristol. Abendessen und Übernachtung im Hotel..

 

7. Tag: Bristol / Ausflug nach Wales / Besichtigung Cardiff inkl. Burg & Brecon Beacons UNESCO Geonationalpark
Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie zunächst nach Cardiff, der Hauptstadt von Wales. Bei einer Besichtigung lernen Sie die Hafenstadt besser kennen. Anschließend besichtigen Sie das Cardiff Castle, welches im 12. Jahrhundert auf den Überresten eines römischen Kastells erbaut wurde. Im späten 19. Jahrhundert wurde es von dem berühmten Baumeister William Burges, der unter anderem für Bautätigkeiten an der St. Paul's Kathedrale in London verantwortlich war, in eine repräsentative Wohnanlage umgebaut. danach unternehmen Sie eine Panoramafahjrt durch den landshcaftlich sehr reizvollen Brecon Beacons Nationalpark, dessen westlicher Teil zu dem prestigeträchtigen UNESCO Geoparknetz gehört. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

8. Tag: Bristol - Exeter / Rückflug nach Deutschland
Frühstück. Je nach Rückflugzeit, Transfer zum Flughafen von Exeter und Rückflug nach Kassel.

 

Preis

pro Person im DZ: ab 1649,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 299,- Euro

Mindestteilnehmerzahl

- 30 Vollzahler pro Bus
- für den Sonderflug 112 Personen

(Den Reiseverlauf und weitere Informationen finden Sie im beigefügten PDF-Dokument.)

Cornwall &Wales ab Kassel mit Anmeldung buchbar bei Lohmann Reisen, der HNA oder in jedem guten Reisebüro.