• Flüge & Urlaubsangebote
  • Service & Infos
  • Freizeit, Sport & Events
  • Business-Aviation
  • Aviation Industry Park
  • Unternehmen
  • Sonder-/Gruppenreisen
  • Beluga Reisen
  • schauinsland-reisen
  • Sundair
  • Sylt
  • TUI
  • Partner
  • FTI digitales Reisemagazin
  • momento
  • Flugplan
  • Check-in
  • Vorabend Check-in
  • Anfahrt
  • Kostenfreies Parken
  • Barrierefreies Reisen
  • Gastronomie & Shops
  • Free Wifi
  • Info
  • Besucherführungen
  • Rundflüge
  • Fallschirmsprung
  • Ballonfahrten
  • Flugsimulator
  • Flugschulen & Vereine
  • Info
  • Maintenance
  • Charter
  • Gastronomie
  • Info
  • Gewerbeobjekte
  • Standortprofil
  • Partner und Netzwerke
  • News
  • Management
  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Stellenangebote
  • Lärmschutz und Lärmmessung
  • Trainingsflüge
  • Presse
  • Partner
  • Werbung
  • Kontakt

Sylt

Reif für die Insel?

Jetzt wieder mit unserem Rhein-Neckar-Air Sylt-Angebot in weniger als einer Stunde von Kassel nach Sylt.

Rhein-Neckar-Air fliegt zweimal pro Woche zwischen Kassel und Sylt. So kommen Sie entspannt Mittwochs oder Samstags zur Insel oder wieder zurück. Die ersten Flüge von Kassel nach Sylt starten im Mai und können ab Ende Februar gebucht werden.

12. Mai - 18. August 2021: Mittwoch: Kassel – Sylt: 14:00 – 15:00 / Sylt – Kassel 12:30 – 13:30
15. Mai - 30. Oktober 2021: Samstag: Kassel – Sylt: 12:00 – 13:00 Uhr /  Sylt – Kassel 10:30 – 11:30

Flugzeug: Dornier 328, 31 Sitzplätze
Airline: Rhein-Neckar-Air aus Mannheim

Angeboten werden die Flugtickets für einen Preis ab 199 € pro Einzelstrecke. Flugtickets ab sofort in den regionalen Reisebüros oder über die Buchungsseite der Rhein-Neckar-Air auf www.flyrna.com buchbar. 

Was ist denn das Sylter Hopfen? Unglaublich, aber lecker: Dieses Bier ist bronzefarben, feinherb und duftet dezent süßlich. Diese einzigartige Bierspezialität wird gebraut mit erlesenem Hopfen von der Insel Sylt und einmalig verfeinert mit einer besonderen Hefe. Wie könnte es beim Sylter Hopfen anders sein – mit einer eigens gezüchteten Champagnerhefe.

Die im Brauereiweg 21 in Flensburg ansässige Westindien Compagnie Seehandelsgesellschaft mbH vertreibt das Bier. Sie baut seit 2007 auch den Hopfen auf Sylt selbst an. Nur wenig, darum ist der Sylter Hopfen auch ein echt rares Gourmetgetränk. Der Liter kostet immerhin knapp 30 Euro. Dafür gibt es aber auch ein original nordisches Geschmackserlebnis – harmonisch, vollmundig und mild-herb mit einem Hauch dezenter Säure.

Das Bier ist bronzefarben, duftet unvergleichlich nach der einzigartigen Hefe, und es trägt eine üppige Krone. Es wird zweimal gegoren, reift mehrere Wochen und ist abgefüllt in ebenfalls kupferfarbene 0,75 Liter-Champagnerfaschen. Mit einem Alkoholgehalt von 7,1 % vol hat es genügend Umdrehungen. Es schmeckt solo genauso gut wie zu Fingerfood, italienischen Vorspeisen und jedweder Knabberware. Von daher: Prost!

Zur Webseite

 

Ob es wirklich die besten sind, liegt im Gaumen des Genießers. Auf jeden Fall haben wir drei Theken ausgemacht, wo es lecker Fischbrötchen gibt.

 

Hier gibt‘s was auf die Flossen!

In Westerland sind das Gosch am Strand, der Gosch Fischmarkt in List und verteilt über die Insel diverse weitere Gosch „Fischbuden“ Top-Adressen. Jürgen Gosch startete den Fischverkauf seinerzeit mit dem Bauchladen. Inzwischen gilt der Gastronom als Sylter Markenzeichen. Fazit: Von der Hand in den Mund.

Zur Webseite

 

Diesen Hafen ansteuern

Die Fischbude am Hafen in Hörnum von Fisch Matthiesen ist der richtige Ankerpatz im Süden von Sylt. Zumal Matthiesen seit mehr als 30 Jahren ein Familienbetrieb ist und weiß, was zwischen die zwei Brötchenhälften gehört, fangfrischer Fisch natürlich. Fazit: Wo Ausflugsschiffe starten isst es gut und auch noch günstig.

Zur Webseite

 

Hier können Sie stranden

In der Strandstraße in Westerland liegt die Salatkogge vor Anker. Wer dabei an Grünzeug denkt, spinnt Seemannsgarn. Denn Salat kommt von Meeresfrüchtesalat, und tatsächlich ist die Salatkogge eine Feinkostmanufaktur. Die Frischfischbrötchen sind natürlich mit an Bord. Fazit: Unbedingt einkehren, und schon haben Sie den Salat.

Zur Webseite

 

Diesen stimmungsvollen Mini-Bildband gibt es für 10 Euro – und zwar auch online über das Sylter Buchhaus Voss in Westerland. Sie können es Ihren Kunden gleich ans Herz legen oder sie zunächst motivieren, erstmal Ihr Glück zu versuchen bei unserem Sylt-Gewinnspiel.

Mehr als 200 Bilder auf 256 Seiten fangen die Insel authentisch ein. Vom Strand und dem Wattenmeer über reetgedeckte Häuser und heimelige Cafés bis zu Natur- und Wassersport-Impressionen. So passt das Lebensgefühl von Sylt in jede Hosentasche und ist immer greifbar, wenn das Fernweh zwickt. Das Buchhaus Voss ist die größte Buchhandlung auf Sylt. Über Bücher aller Genres, DVDs und die angeschlossene Papeterie hinaus hat Voss auch Sylt-Romane im Angebot, die sich syltsamerweise besonderer Beliebtheit erfreuen.

Hier geht’s direkt zur Online-Bestellung