• Sonder-/Gruppenreisen
  • schauinsland-reisen
  • Sundair
  • Sylt
  • Partner
  • 5vorFlug
  • FTI Winterwarmbader
  • momento
  • Flugplan
  • Check-in
  • Vorabend Check-in
  • Anfahrt
  • kostenfreies Parken
  • Barrierefreies Reisen
  • Gastronomie & Shops
  • Free Wifi
  • Besucherführungen
  • Rundflüge
  • Fallschirmsprung
  • Ballonfahrten
  • Flugschulen & Vereine
  • Maintenance
  • Charter
  • Gastronomie
  • Gewerbeobjekte
  • Standortprofil
  • Partner und Netzwerke
  • News
  • Management
  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Stellenangebote
  • Lärmschutz und Lärmmessung
  • Trainingsflüge
  • Presse
  • Partner
  • Werbung
  • Kontakt

Tiere

Reisen mit Tieren

Bereiten Sie sich bei einer Flugreise mit Tieren besonders gut vor.

Erster Ansprechpartner für den Transport von Tieren ist Ihre Fluggesellschaft. Bitte nehmen Sie deshalb frühzeitig Kontakt mit der Airline auf. Insbesondere der Transport von Tieren in oder aus Dritt-Staaten wird oft durch die Fluggesellschaft ausgeschlossen.

Grundsätzlich dürfen aus veterinärrechtlichen Gründen nur begleitete Tiere zu privaten Zwecken am Kassel Airport reisen. Die Beförderung von Tieren zu gewerblichen Zwecken, zum Beispiel Handel oder Tierpatenschaften, ist nicht möglich.

Die Bestimmungen für die einzelnen Länder und Tierarten sind sehr unterschiedlich. Informieren Sie sich bitte möglichst lange vor Antritt der Reise, damit Sie gemeinsam mit Ihrem Haustier einen entspannten Flug verbringen. Wir empfehlen, mit dem zuständigen Veterinäramt frühzeitig Kontakt aufzunehmen.

Den Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises Kassel erreichen Sie unter:

Telefon +49 5692 9873300
Fax +49 5692 9873320 oder
veterinaeramt@landkreiskassel.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Landkreises Kassel:
http://www.landkreiskassel.de/verwaltung/dezernate/dezernat_II/veterinaeruverbraucher/index.html